Was ist ein systemisches Familienstellen / eine Familienaufstellung?

Familienaufstellung (auch Familienstellen) bezeichnet ein Verfahren, bei dem Personen stellvertretend für Mitglieder des Familiensystems eines Aufstellers (Hauptfigur) in einer Konstellation angeordnet (gestellt) werden, um aus einer dazu in Beziehung gesetzten Wahrnehmungsposition gewisse Muster innerhalb jenes Systems erkennen zu können.

Das Familienstellen gründet auf der Vermutung, dass innerlich-grundlegende Beziehungen auch innerlich räumlich abgespeichert wirken. Diese innerliche Anordnung findet sich im außen auf einem Feld, zum Beispiel einem Aufstellungsbrett wieder. Ich biete es hier an mit Figuren, die stellvertretend auf einem Brett stehen und die Zusammenhänge der Abläufe aufzeigen.

Vorgehen

Ich biete es hier im Einzelcoaching an. Entweder hier in meinem Raum der Inneren Reise vor Ort oder für die Menschen, die nicht einfach kommen können per Videoanruf, was genauso möglich ist.

Das Einzelcoaching wird grundsätzlich im geschützten Rahmen durchgeführt. Dies bietet vielen Aufstellern die nötige Sicherheit zur inneren Reise.

Die nun folgende Aufstellung mit dem Systembrett wird in etwa folgendem Prozess entsprechen:

  • Ausfüllen eines Fragebogens auf der Internetseite zur Kontaktaufnahme
  • Erstgespräch/ Terminabsprache (kostenlos)
    Der Haupttermin wird am Ende des Erstgesprächs vereinbart.
  • Ein Haupttermin umfasst:
    • Aufstellung Ihres Anliegens
    • Erste Schritte in Richtung Lösung(en)
    • Was ist konkret zu tun?
    • Feedback

Warum schreibe ich „in etwa”? Nun, systemische Prozesse sind situativ und verlangen dementsprechend situatives und intuitives Handeln. Daher folgt eine Aufstellung mit dem Systembrett niemals einem starren Rahmen, sondern ist lebendig und persönlich.

Erfahrungsberichte:

Karina H.: Ich habe mich sehr wohl bei Fr. Sommer gefühlt. Ich finde das Aufstellen eines Themas eine sehr gute Methode, um verschiedene Perspektiven eines Problems sehen zu können und die Themen zu bearbeiten. Fr. Sommer hat mich emotional aufgefangen und war sehr einfühlsam. Ich komme wieder.

Michael H. aus Köln: Ich habe mich gleich gut aufgehoben gefühlt bei meiner ersten Aufstellung mit Dagmar. Es hat ein sehr persönliches Thema bei mir betroffen, daher möchte ich auf das Thema selber nicht eingehen. Dennoch sage ich gerne das es Schritt für Schritt eine tolle Team Arbeit war und Dagmar mir auch immer wieder Ihr Empfinden der Situation und Ihre weitere Vorschläge genannt hat, auf Grund Ihrer Empfindungen welche ich gerne angenommen habe. Meine Meinungen und Wünsche wurden dabei stets berücksichtigt. Es hat mir sehr gut gefallen, das nach jeder Veränderung auf dem Spielfeld ein Foto gemacht wurde und mir alle Fotos zur Verfügung gestellt wurden. Das alles ist schon sehr Emotional. Denn ich habe die Fotos zuhause ausgedruckt und gut sichtbar in meiner Wohnung gemacht um mir diese Eindrücke immer wieder vor Augen zu führen um auch mir selber auf die Schulter klopfen zu können, überhaupt den Mut dazu gehabt zu haben. Ich empfehle Dagmar sehr gerne weiter und es werden bestimmt weitere Themen folgen. Da mein Vertrauen in Dagmar sehr groß ist, freue ich mich schon darauf eine liebenswert Kompetente Ansprechpartnerin an meiner Seite zu haben. Danke für Dein Wirken.

Carla G.: Systemische Aufstellungen mit Personen sind mir schon seit längerem vertraut.Mit Brett und Figuren war für mich eine neue, positive Erfahrung.Dagmar hat mich gut begleitet und es gab auch viel zu lachen.Über das Ergebnis war ich schon erstaunt und hatte mit Klarheit eine gute Lösung für mein Anliegen.Es gibt viele Hilfsmittel zur Verfügung, mit denen die Aufstellung abgerundet wird. Ich fühlte mit gut und sicher auggehoben.Hatte auch schon online/ via Handy eine erfolgreiche Aufstellung.Es funktioniert. Fazit.Sehr zu empfehlen. Mit Freude und Spass kann man seine Angelegenheiten persönlich oder per Fernaufstellung lösungsorientiert ansehen und Heilung fliessen lassen.

Irena W.: Sehr einfühlsam wurde ich von Dagmar Sommer durch die Aufstellung begleitet. Mit viel Geduld und Liebe hat sie mit mir die Themen herauskristallisiert und bearbeitet. Danke für die investierte Zeit und die aufschlussreiche Aufstellung mit den verschiedenen Elementen und dem Abschluss Bild. Es war eine ganz neue Erfahrung und Bereicherung. Würde immer wieder mit Dagmar arbeiten. Bin sehr dankbar für ihr vielfältiges Wissen und Empfehlungen. Das allerbeste ist, dass man auch danach noch mit Fragen, Gedanken etc. Dagmar kontaktieren kann. Danke nochmals für die Aufstellung 🙂

Vivian N.: Ich hatte bei der lieben Dagmar eine Aufstellung zu einem Thema in der Familie. Mir wurde bei der Aufstellung so viel bewusst und ich habe so viele Dinge verstanden und gesehen, die mich unterbewusst runtergezogen haben. Durch die Aufstellung konnte ich sehr viel lösen und auch im außen haben sich einige Dinge in Bewegung gesetzt. Ich bin sehr dankbar für diese Erfahrung und werde auf jeden Fall auch andere Dinge in Zukunft bei einer Aufstellung bearbeiten. Vielen Dank für diese tolle Erfahrung!

Oliver D.: Wie schaffe ich Frieden in der Welt? Indem ich Frieden in mir schaffe und den teile. Es geht nicht, in dem ich Konflikten aus dem Weg gehe, denn Konflikte sind unvermeidbar. Aber Gewalt in Wort und Tat ist vermeidbar. Daher ist Frieden eine Entscheidung. Wie schaffe ich also Frieden in mir? Indem ich meine inneren Konflikte und Probleme angehe und löse, und wo ich nicht weiterkomme oder blinde Flecke habe, mir Hilfe hole. Betrachten wir einen inneren Konflikt. Ich kann mir das so vorstellen, als ob es mindestens zwei Anteile in mir gibt, welche die Konfliktpositionen in mir repräsentieren. Wichtig ist es hier, dass alle beteiligten Anteile ihre Daseinsberechtigung haben. Der Anteil in mir hat oder hatte einen guten Grund, diese Position zu vertreten. Es hilft also den Grund, die Gefühle und die dahinterliegenden Bedürfnisse zu erkennen und zu würdigen. Eine Methode, diesen Frieden in mir zu schaffen, ist eine systemische Aufstellung bei Dagmar, um die Triggerpunkte, Glaubensätze, Gefühle und Bedürfnisse sichtbar zu machen und zu transformieren. Für mich funktioniert das immer wieder, weil Dagmar sehr einfühlsam und klar begleitet.

Samantha H.: Liebe Dagmar, schon zweimal durfte ich deine Begleitung in Anspruch nehmen. Ich bin absolut dankbar für deine Begleitung in meinem Prozess. Die beiden Aufstellungen haben bei mir und in meinem Feld unglaublich viel ins Rollen und vor allem ins Bewusstsein gebracht. Ich empfehle diese Art der Arbeit und Dagmar absolut weiter. Sie ist ein toller Herzensmensch. Sie gibt immer alles. Danke!

Andreas A.: ich habe Dagmar auf Empfehlung kontaktiert, da ich auf der Suche nach jemanden war, der Familienstellen anbietet. Nachdem ich Dagmar kontaktiert habe, hat sie mich zeitnah vorab per Videocall angerufen, bei dem wir beide die Gelegenheit hatten, uns vorab kennenzulernen. Sie erklärte mir auch, was Familienstellen ist und ich durfte Fragen stellen, die mir auch sehr kompetent beantwortet wurden. Wir waren sehr schnell auf einer Wellenlänge und haben einen Termin vereinbart. Dagmar erklärte mir am Anfang der Aufstellung noch einmal die wichtigsten Punkte. Ich spürte eine starke Last, Traurigkeit und Wut. Gekonnt durch Fragen, kamen wir auch zu den Ursachen der Emotionen & Blockaden. Das Thema war, warum Partnerschaften bei mir nicht so richtig funktioniert haben. Das Problem war, dass das Familiensystem bei mir durcheinander war und aufgrund eines Familienmitglieds, das an der “falschen” Position stand, die Partnerinnen bisher nicht wirklich einen Platz neben mir hatten. Es tauchte Wut auf zwischen meinem Vater und mir (Konkurrenz-Verhalten), welche Dank Dagmar aufgelöst werden konnte. Des weiteren spürte ich auch wie eine Art Kralle am Rücken während der Aufstellung. Es zeigte sich, dass sich meine ungeborene Schwester an mich festgekrallt hat und sie nicht loslassen wollte. Dank der Arbeit von Dagmar, konnten wir sie ins Licht führen und sie von mir lösen. Seit der Aufstellung bin ich wieder in meiner Kraft, genieße meine neu gewonnene energetische Freiheit. Ich habe deutlich mehr Klarheit und verspüre tiefe  Dankbarkeit und starkes Urvertrauen. Seit der Aufstellung hat sich das Verhältnis zwischen meinen Vater und mir deutlich gebessert! Auch nach der Aufstellung war Dagmar für mich da, hat mich immer wieder gefragt wie es mir geht, was sich wie zeigt in der Familie seit der Aufstellung und sie hat mir sehr hilfreiche Tipps für den Alltag mitgegeben. Ich bedanke mich von ganzem Herzen bei dir, liebe Dagmar, du bist eine sehr gute Seele und ich bin dir sehr dankbar für die Erfahrung und dein Sein. Ich werde definitiv noch weitere Themen bei dir aufstellen.

Daniela C: Wie du weis war das meine 1. Aufstellung und ich konnte mir erstmal nicht vorstellen wie das gehen soll. Wir haben dann einfach los gelegt und ich war mega überrascht was da alles zu Tage gekommen ist. Die Aufstellung war lebensverändernd! Ich konnte sogar in meiner Familie die Veränderung sehen. Ich bin super Dankbar, für die Aufstellung, deine Arbeit und natürlich dafür das ich dich kennenlernen durfte. Vielen, vielen Dank

Isabell H: Ich habe zu Dagmar gefunden, weil es familiär Probleme / Blockaden gibt / gab, da ich an der “Falschen Stelle” stehe/stand – bzw ich immer mehr zu mir Selbst finde. Ich war etwas aufgeregt, nervös weil ich nicht genau wusste was mich erwartet aber Dagmar ist so eine liebe und warmherzige Seele, einfühlsam, mitfühlend, ehrlich – ich habe mich wohl- und verstanden gefühlt von Anfang an. Zu Ihrer Arbeit kann ich nur sagen WOW, ich war geflasht was sich alles gezeigt hat, warum ich an der falschen Stelle stand bzw dadurch was Schicksalsschläge bewirkt haben auch meine Kinder falsch standen. Es konnte einiges geklärt, Blockaden gelöst werden. Ich habe auch wenn mir die einzelnen Personen etwas mitzuteilen hatten – jeden zu 100% wieder erkannt. Das war unglaublich. Es war sehr emotional, ein auf und ab von weinen über lachen. Ich habe mich danach so befreit und leicht gefühlt. Ich habe die Veränderung auch wenn sie vorerst auf dem Brett mit Figuren stattgefunden hat sehr deutlich und bewusst wahrgenommen. Selbst jetzt nach 2 Wochen merke ich auch schon im Außen das der Prozess, was sich auf dem Brett gezeigt hat am arbeiten ist und das ich auf dem richtigen – auf meinem Weg und Platz bin / hin geführt werde. Es ist ein großartiges Gefühl und erfüllt mich so sehr. Ich bin so unendlich Dankbar das mir das möglich gemacht wurde. In diesem Sinne bedanke ich mich nochmal von ganzem Herzen bei Dagmar Sommer. 💐🤗😘 Sie ist ein Engel hier auf Erden mit einer wundervollen Aufgabe und Gabe. 👼 Ich kann Sie nur von Herzen empfehlen. 🍀🐞

Ihre ganz persönliche Aufstellung mit dem Systembrett

Wenn Sie Interesse an Ihrer ganz persönlichen Aufstellung mit dem Systembrett haben, kontaktieren Sie mich. Auch für Ihre Fragen stehe ich selbstverständlich gerne zur Verfügung. Die zwei Varianten zur örtlichen Durchführung sind entweder persönlich (Nohfelden, Saarland) oder per Zoom-Videokonferenz, Whatsapp, Telegram oder Facebook-Messenger.

Ich freue mich auf unsere Begegnung!

Preise und Zeiten

Wenn wir uns nach dem kostenlosen Erstgespräch einig sind, dann treffen wir uns zur Aufstellung mit dem Systembrett im Einzelgespräch. Das heißt, wir haben einen geschützten Rahmen für Ihr Anliegen zur Verfügung, bestehend aus Ihnen und mir als Sie unterstützender Begleiterin.

Eine Sitzung auf dem Systembrett kostet 150,00 Euro inklusive gesetzlicher MwSt und Nacharbeit. Auch Termine an Wochenenden oder Feiertagen können vereinbart werden.

Solche Aufstellungs- oder Lösungsprozesse sind von der Dauer her sehr schwierig einzuschätzen – abgesehen davon, dass ich solch tief gehende, systemische Prozesse gar nicht begrenzen oder gar abbrechen möchte! Die Erfahrung zeigt, dass solche Systembrett-Aufstellungen um die zwei Stunden dauern.

Fragebogen zur Kontaktaufnahme




    Menü